Willkommen       Spielplan       Stücke       Kartenverkauf       Lage       Kontakt       Presse

Vorschau

(placeholder)

GRETCHEN 89FF

Lutz Hübner gewährt mit seinem Stück einen tiefen, ungeschminkten und urkomischen Blick in die Welt des Theaters. Die Konstellation ist so einfach wie genial: Eine Schauspielerin, ein Regisseur, eine weltbe- rühmte Szene der Theaterliteratur. In rasantem Wechsel proben die unterschiedlichsten Charaktere die “Kästchenszene” aus Goethes “Faust I”. Klischees entstehen immer da, wo auch viel Wahrheit liegt und so werden sämtliche Neurosen, Macken, Befindlichkeiten, talentierte und wenig talentierte Exemplare von Regisseuren und Schauspielerinnen pointiert und humorvoll auf die Bühne gebracht.

mehr...     

Bis 6. Oktober 2018 täglich außer Sonntag & Montag um 20:15 Uhr

Karten kaufen

DIE PERLE ANNA

Die „Perle“ Anna freut sich auf einen gemütlichen Abend, da die Herrschaften zu einem Kurzurlaub aufbrechen. Doch es kommt anders als geplant: sie kehrt mitten in der Nacht mit ihrem Geliebten zurück und wenig später erscheint er mit seiner Freundin. Es folgt ein humorvolles Durcheinander, aber Anna wäre nicht Anna, wenn sie diese heikle Situation nicht mit Witz und Einfallsreichtum meistern würde... Marc Camoletti‘s turbulente Komödie rund um eine geschäftstüchtige und gewitzte Haushälterin bietet eine Paraderolle für Ulli Fessl.

mehr...     

NEU ab 13. Oktober 2018

Karten kaufen

EIN KÄFIG VOLLER NARREN

Ein absolutes Kultstück, das auch als Film und Musical sagenhafte Erfolge feierte und die herrliche Geschichte einer Ehekrise, mit allen erdenk- lichen Katastrophen, im Hause des schwulen Nachtclubinhaber-Pärchens Zaza und George erzählt. Urkomischen Momente, ein turbulentes Chaos und dezente Frivolität garantieren einen heiteren, prickelnden Theaterabend. Jean Poiret hat eine einzigartige Komödie geschrieben, in deren Hauptrollen René Rumpold und Johannes Terne glänzen.

mehr...     

NEU ab 12. Jänner 2019

Karten kaufen

DIE GROSSE HÄFENELEGIE

Georg Biron präsentiert eine „true story“: Wegen „Widerstand gegen die Staatsgewalt“ musste der Schauspieler Herwig Seeböck ins Gefängnis und er berichtete danach humorvoll, kabarettistisch und berührend in einem kraftvollen Solo von Wärtern und Häftlingen im österreichischen Häfen-Alltag. Diese Szenen mit viel Wienerischem Sprachwitz gehören eindeutig zu den Höhepunkten der Kleinkunstgeschichte.

mehr...      

Sonntag, 2. & Montag, 3. Dezember 2018

Karten kaufen zum Einheitspreis von 19,90 EUR

     

DEM QUALTINGER SEIN 90ER

Qualtinger-Spezialist und –Biograph Georg Biron veranstaltet anläss- lich des 90ers von Helmut Qualtinger wieder einmal eine Lesung mit den besten Szenen und Sketches vom Quasi und bringt gemeinsam mit den Schauspielern Katharina Stemberger, Tini Kainrath, Mario Schober, Christoph F. Krutzler, Robert Reinagl sowie Roman "Alkbottle" Gregory eine lustige Quasi-Verehrung, bei der auch der „ewige Raunzer“ Travnicek nicht fehlen darf, auf die Bühne.

mehr...      

Sonntag, 14. & Montag, 15. Oktober 2018 sowie

Sonntag, 21. & Montag, 22. Oktober 2018

Karten kaufen zum Einheitspreis von 25 EUR/ ermässigt 19 EUR

DOCH WARUM NUR EINMAL

IM JAHR

Ulli Fessl & René Rumpold wollen mit diesem Abend das Publikum zum Nachdenken und zum Lachen bringen, in Weihnachtsstimmung versetzen und darauf besinnen, warum dieses Fest gefeiert werden sollte.

mehr...      

Sonntag, 9. Dezember 2018

Karten kaufen