Willkommen       Spielplan       Stücke       Kartenverkauf       Lage       Kontakt       Presse

NEU ab 31. Oktober 2020:

Heinz hat ein Problem: Als Kleinunternehmer ist seine Firma für edle Leder-Pantoffeln vor Jahren pleite gegangen, und er hat sein ganzes Geld inklusive der Alterssicherung verloren. Seine reizende Gattin Röschen weiß das nicht, denn aus Scham gibt Heinz ihr gegenüber seit Jahren vor, arbeiten zu gehen und weiterhin viel Geld zu verdienen.

In Wirklichkeit erledigt er in dieser Zeit Hilfsjobs der eher skurrilen Art. Doch das damit verdiente Geld reicht hinten und vorne nicht. Gäbe es nicht seinen gutmütigen Freund, den Psychologen Paulus, der ihn ständig unterstützt, wäre der finanzielle Supergau schon längst eingetreten. Und das Schlimmste ist: Röschens Traum von einem gemeinsamen Alter im Luxus ist unerfüllbar. Es droht eher die Armut, wenn nicht sogar Gefängnis wegen Insolvenzverschleppung und der vielen Schulden.

In dieser Situation taucht der waschechte Italiener Luigi auf, der Heinz versehentlich für den legendären Auftragskiller „Der Panther“ hält, und ihm sehr viel Geld für einen Job in Aussicht stellt. Damit wäre Heinz auf einen Schlag alle seine Sorgen los! Und so nimmt das Chaos unaufhaltsam seinen Lauf.


Publikumsliebling Rudolf Larsen spielt einen im Grunde spießigen Kleinbürger, der alles richtig machen will und sich dabei immer weiter in Widersprüchen und skurrilen Situationen verstrickt. Herrlich durchgeknallte Einfälle und mit atemberaubendem Tempo prasselnde Pointen sorgen für einen urkomischen Theaterabend!

Der Lachschlager von Lars Albaum und Dietmar Jacobs

DER PANTOFFEL PANTHER

täglich, außer Sonntag & Montag um 20:15 Uhr

mit Doris Richter-Bieber/Natascha Shalaby, Xiting Shan,

Victor Kautsch, Rudolf Larsen, Anatol Rieger, Rafael Witak

REGIE: SISSY BORAN & ANDREA ECKSTEIN

Bühnenbild: Siegbert Zivny

Kostüme: Barbara Langbein